Standbesichtigung bei Alfred Flesch (Karlshausen) am 22.05.2016

Die diesjährige Standbesichtigung fand am 22.05.2016 bei unserem Vereinsvorsitzenden Alfred Flesch in Karlshausen statt. Nach der Begrüßung durch den Gastgeber wurde ein am vorherigen Tag eingeschlagener Bienenschwarm besichtigt.

Anschließend wurde auf das Zeichnen einer Königin mithilfe eines Zeichenrohrs eingegangen und das erstellen einiger Ableger in Mini-Plus Beuten genauer erläutert.

Im Namen aller Besucher bedankte sich der ehemalige Vorsitzende Rudolf Schmitz für die Einladung an den Bienenstand und die ausführlichen und anschaulichen Erläuterungen. Anschließend fand der harmonische Ausklang mit anregender Diskussion  in der Gerätehalle von Alfred Flesch statt.

Alfred verstand es vorzüglich seine Betriebsweise vorzustellen. Sogar erfahren Imker konnten manchen praktischen Tipp mit nach Hause nehmen. Für die Jungimker war es eine gute Gelegenheit die Tätigkeiten am Bienenvolk praktisch zu erfahren.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung bei warmer und sonniger Witterung.

ZU DEN BILDERN

[ds/ct]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.