Imkertreffen Stolzemburg 2015

Sonntag, den 16.09.2015 in Stolzemburg

Auf Einladung von Alfred Flesch und Raymond Bartel haben sich die Mitglieder des Imkervereins in dem im romantischen Ourtal gelegenen Stolzemburg getroffen. Die Probleme, verursacht durch Pestizide, Monokulturen und Krankheiten, die unserer Kulturlandschaft und somit auch unseren Bienen zusetzen wurden eingehend diskutiert. Es wurde festgestellt, daß die Bienenzucht zusehens komplexer wird. Dabei tragen unsere Bienen im wesentlichen zur biologischen Vielfalt unserer Kulturlandschaft bei. Um so wichtiger ist ein regelmäßiges Treffen zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Dieser Austausch erweist sich manches Mal als Lebensretter für ein geschwächtes Bienenvolk.

IMG_20140824_142137(1)
Eigens für dieses Treffen hat Alfred Flesch einige Bienenvöker mitgebracht. Flesch erläuterte die Betriebsweise in der Segeberger Beute und die Königinnenzucht im „Mini-Plus“

Zum gemeinsamen Mittagstisch, der von Raymond Bartel organisiert wurde trafen sich die Mitglieger  im liebevoll dekorierten Gemeindesaal in Stolzenburg. In diesem schönen Ambiente konnte man sich in gemüdlicher Runde gegenseitig ausgetauschen, und Erfahrungen weitergegeben.

Als einer der Höhepunkte des Tages war die Auszeichnung folgender Imker mit Ehrennadeln und -Urkunden:

Die Verleihungsurkunde des DIB in Bronze für 15-jährige Mitgliedschaft erhielten: Wilfred Balmes und Nikolaus Denter; Die Verleihungsurkunde des DIB in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten: Harald Emes (Kassierer); Clemens Weiland; Wolfgang Förster und Günter Simon.Die Verleihungsurkunde des DIB in Gold für 40-jährige Mitgliedschaft erhielt: Alfred Flesch (Vorsitzender). Die Ehrenurkunde des DIB für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten Rudolf Schmitz; Josef Maus und Johann Emes. Die Ehrenurkunde des DIB für 60-jährige Mitgliedschaft erhielt Josef Schmitz. Ihnen allen gilt unser Dank und unser herzlichster Glückwunsch!

DSCN9459
Unsere geehrten Vereinsmitglieder (Leider konnten nicht alle persönlich an der Ehrung teilnehmen) vl: Rudolf Schmitz; Alfred Flesch; Johann Emes; Wolfgang Förster; Josef Schmitz; Günther Simon; Harald Emes
IMG_20140824_143217(1)
Bei herrlichem Spätsommerwetter, und friedlichen Bienen (Zuchtauslese) konnten die Völker ohne Stichschutz-Bekleidung geöffnet und päsentiert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einem herzlichen Dankeschön an die Organisatoren Raymond Bartel und Alfred Flesch verabschiedete man sich mit dem Vorsatz solche Treffen regelmässig zu veranstalten.

c.t.

Bericht im Volksfreund: http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/pruem/aktuell/Heute-in-der-Pruemer-Zeitung-Bienenzuechter-tauschen-sich-aus;art8111,3995715