Umgebungstemperatur des Bien im Spätwinter

Zum Thema, „Der Bien heizt nicht den Raum, sondern nur die Traube“ haben wir Fotos einer Wärmebildkamera erhalten. Die Fotos sind jetzt im Februar entstanden. Da die Völker schon in Brut sind, können wir festzustellen, dass nicht nur die Bienentraube, sondern auch der Raum darüber vom Bien erwärmt wird. In den beiden Fotos ist zu sehen, dass der Raum innerhalb der Leerzarge über dem Bienensitz je nach Volksstärke und Brutfortschritt erwärmt wird.

Als Fazit können wir also feststellen, dass die Theorie, „Der Bien heizt nur die Traube,  nicht den Raum“, nur bei einer kompakten Wintertraube zutrifft. Insofern ist es ratsam die leere Zarge über dem Bienensitz im Spätwinter bei Brutbeginn zu entfernen, um Futter und Energie zu sparen.                      c.th

Fotos: Paul Thelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.